Corona Schnelltestunterweisungen zur Durchführung in Betrieben für Mitarbeiter und Kundennach dem 4-Augen-Prinzip

Liebe Community,

Nach wie vor ist Corona (leider) ein nicht von der Hand zu weisendes Thema. 

Es gibt verschiedene Ansichten, wo die Reise nun hinführt: Von der optimistischen Betrachtungsweise der nun mehr harmlosen O-Variante, die pro Natur die Pandemie auf nahezu natürliche Weise im Jahr 2022 beenden könnte, bis hin zu Szenario einer risikobehafteten O-Variante, die eine Anpassung der Impfstoffe erfordert und den Eindruck einer nicht endenden Viruslaufbahn vermittelt, ist die Interpretationsspanne erheblich.

Eines ist jedoch konkret Fakt: Erforderliche Schnelltests mit von Amts wegen erforderlicher Unterweisung … 

Im Rahmen einer Ausnahmeregelung der Medizinabgabeverordnung dürfen Betriebe die sogenannten Schnelltests (keine Laientests) einkaufen und für folgende Zwecke verwenden:

  • (Mehrmals) Wöchentliches Testen der Mitarbeiter (non geimpft), um rechtzeitig Infektionsketten zu unterbrechen
  • Tests von (non geimpften) Kunden, um diesen Bequem im Rahmen von 3G eine Dienstleistung zu ermöglichen. 

Es liegen uns weiterhin zahlreiche Anfragen in diesem Rahmen vor.  Was bedeutet es eigentlich, an einer Corona-Schnelltestunterweisung teilzunehmen? 

Letztlich weiß doch jeder nun, wie die Tests funktionieren …

Das ist auch mit höchster Wahrscheinlichkeit so. Es gibt aber im Rahmen der bezeichneten Medizinabgabeverordnung und den entsp. Infektionsschutzverordnungen der Länder bis hin zum Bundesinfektionsschutzgesetz Anforderungen, die ein Betrieb hierzu erfüllen muss:

  • Der Betrieb muss von einer sachkundigen Stelle unterwiesen werden und von dieser Stelle bez. der entsprechenden Landesregierung registriert werden. 
  • Die Unterweisung beinhaltet insbesondere Informationen, wie im Falle eines positiven Testergebnisses zu verfahren ist und wie insbesondere derartige Tests hygienisch einwandfrei durchgeführt werde, um durch die Tests kein zusätzliches Infektionsrisiko zu schaffen.   

Eben solche Unterweisungen führt die bpc specialties durch … 

Wir führen diese Unterweisungen als Webinare bequem als Webinare durch.  Unternehmen können seitens der verantwortlichen Mitarbeiter sich einfach einwählen und bequem z.B. auch von zu hause aus teilnehmen. 

Wer hier noch eine Unterweisung benötigt, der kann sich gerne unter folgendem Link zu einem Termin seiner Wahl anmelden.

Hier Anmelden …

Lieben Gruß

Oliver Brabänder  

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.